Geschichte Geschichte (1) Geschichte (2) Geschichte (3) Geschichte (4)
Tennisplätze am Dutzendteich
Blick auf den alten Leuchtturm

Das Foto zeigt den Blick von der Bayernstraße (wie unten markiert) auf den Leuchtturm.

Daneben, hinter den Bäumen, die Tennisplätze der Gesell- schaft Museum.

Unten: der Dutzendteich mit dem Leuchtturm und links daneben dem alten Tier- gartengelände.

Gelände am Dutzendteich

Für den gewaltigen Bau der Kongresshalle im Zuge der Er- richtung des Parteitaggeländes der NSDAP musste der Ufer- bereich an der Baustelle großflächig aufgeschüttet werden.

Die ehemaligen Tennisplätze sind weitgehend unter dem wuchtigen Baukörper des Hufeisens hinter dem heutigen "Serenadenhof" verschwunden.

(Montage aus Planausschnitten von 1934 und 1936, sowie der genehmigten Planungsvorlage für die Tennisplätze von 1910)